Unterricht

Gambenunterricht und Gitarrenunterricht

Gambenunterricht, Viola da gamba

Gambe


Die Viola da gamba eignet sich hervorragend als Anfängerinstrument für Menschen jeden Alters.


Für Kinder bietet sich die kleine Soprangambe an. Mit der Gambe kann spielerisch und anschaulich eine solide musikalische Grundausbildung vermittelt bzw. erworben werden. Das Wichtigste am Gambe lernen ist die Freude an der Musik!

In der Kunst- und Musikschule Gellendin stelle ich regelmäßig im Rahmen des Kurses "I-Kids" die Gambe vor.

In der Viola-da-gamba Gesellschaft bin ich seit diesem Jahr im Beirat des Vorstands gemeinsam mit Brigitte Gasser für die Nachwuchsförderung verantwortlich.


Der Unterricht erfolgt privat und wird individuellen Zielen und Wünschen angepasst.
Unterrichtsort Ritterhude/ Bremen und Umgebung.

Ab August 2023 darf ich nach Annette John die Leitung des Gambenkreises an des ev. Kirchengemeinde Bremen-Horn übernehmen. Wir treffen uns 14-tägig und neue Mitspieler sind herzlich willkommen!


Leihinstrumente verfügbar. Gern bin ich natürlich bei der Auswahl eines passenden eigenen Instruments behilflich.


Gambenunterricht biete ich auch per Skype an. Das ist vor allem interessant, wenn man nicht direkt in der Nähe eines Gambenlehrers wohnt..



Gitarre


Ich gebe Gitarrenunterricht im Musikstudio "Klanghof Bremen" (Buchenstr. 43, Bremen & Am Freesenkamp, Bremen-Lesum) und bei der Musikschule Gellendin "Kling-Klang" (Am Sportpark 1, Lilienthal).


- 2018 Teilnahme an einer Fortbildung zur „Ward-Methode“ bei Christine Modersohn.


- 2023 Teilnahme an der Fortbildung "Erfolgreicher Gitarrenunterricht" bei Stefan Schmidt.


- Als Lehrerin für Viola da gamba und Gitarre bin ich seit 2013 Mitglied im Deutschen Tonkünstlerverband (DTKV).






Für weitere Infos sprechen Sie mich gerne an! Ich freue mich auf Ihre Nachricht.